Orte

Henkerhaus Henkerhaus

  • Adresse : ul. Grodzka 3, 75-002 Koszalin
Das Haus ist eines der charakteristischsten, gotischen Gebäude aus dem 15. Jh., das von der historischen Bebauung Koszalins erhalten blieb. Seit 1964 hat hier das Theater „Teatr Propozycji ´Dialog´” seinen Sitz und ist ein Treffpunkt für Menschen aus der Welt der Kunst und Kultur. Einst wohnte hier, wie der Name es verrät, der Stadthenker. Den Posten des Henkers gab es in Koszalin zwischen 1464 und 1839, das Gebäude selbst wurde aber bis Anfang des 20. Jhs. als Wohnhaus weitergenutzt. Interessant ist die Tatsache, dass dieses Haus innerhalb der mittelalterlichen Befestigungen steht, was selten ist. Für gewöhnlich lebte der Henker außerhalb der Stadtmauern. In Koszalin war das anscheinend anders. Interessant sind auch die erhalten gebliebenen Dokumente des Henkers: die Preisliste für seine Dienste. Daraus erfahren wir z. B. wie viel das Rädern oder das Vertreiben aus der Stadt kostete. Das Dokument von 1785 befindet sich im Nationalarchiv von Koszalin.

Verwandte Routen

Verliebe Dich in Koszalin Ikona

13.2 km 1:21 h

Lerne Parnowo kennen Ikona

47.9 km 3:25 h

Verliebe Dich in Jamno Ikona

26.7 km 2:06 h